Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

 
Freigabe Radwegabschnitt zwischen Niendorf und Zickhusen

22.06.2018

2018-06_radweg_b_106_01

Am Freitag 22.06.2017 fand die feierliche Verkehrsfreigabe eines weiteren Teilabschnittes des Radweges an der B106 statt. Die Planung des ca. 2,3 km langen Radwegabschnittes zwischen den Ortslagen Niendorf und Zickhusen entlang der Bundesstraße wurde im Auftrag des Straßenbauamtes Schwerin durchgeführt. In dem Abschnitt wurde zudem ein Gewässerdurchlass DN 1000 ottergerecht mittels einer Trockenröhre DN 1000 jeweils im Rohrvortriebsverfahren geplant und hergestellt.

 

« zurück