Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

 
1. Spatenstich am Mitfahrerparkplatz BAB A 24 AS Hagenow in Bandenitz

20.05.2014

Gute Nachrichten für Berufspendler: die Anschlussstelle Hagenow der Bundesautobahn A 24 erhält einen neuen Mitfahrerparkplatz.

Am 20.05.2014 erfolgte im Beisein des Infrastrukturministers des Landes M-V, Herrn Christian Pegel und des Leiters des Straßenbauamtes Schwerin, Herrn Thomas Taschenbrecker der 1. offizielle Spatenstich zum Baubeginn des Mitfahrerparkplatzes in der Ortslage Bandenitz, an der B 321.

Die ICN GmbH plante im Auftrag des Straßenbauamtes Schwerin in 2013 und 2014 den Neubau des Mitfahrerparkplatzes, welcher jetzt zur baulichen Ausführung kommt.

Auf Grund des ungenügenden baulichen Zustandes des vorhandenen, unbefestigten Mitfahrerparkplatzes und aus Kapazitätsgründen wurde die Herstellung eines bedarfsgerechten Parkplatzes für Berufspendler notwendig.

Nach Abschluss der Bauarbeiten am neuen Parkplatz werden den Berufspendlern in Kürze 132 Stellplätze für PKW zur Verfügung stehen, 5 PKW Stellplätze hiervon werden in einer behindertengerechten Ausführung hergestellt.

Des Weiteren wurden Stellflächen für Motorräder und Fahrräder eingeplant. Die Zufahrt wird auf eine Breite von 6,00 m aufgeweitet. Die Fahrgassen und die Zufahrt werden in Asphalt, die Stellplätze zur optischen Trennung mit Rasengitterplatten aus Beton ausgebildet.

Der Mitfahrerparkplatz wird über einen Gehweg und eine Lichtsignalanlage für Fußgänger an die Infrastruktur der Gemeinde Bandenitz angeschlossen. Eine der innerörtlich vorhandenen Bushaltestellen wird ebenso wie die Lichtsignalanlage in Front des Mitfahrerparkplatzes verlegt, um den Pendlern den Umstieg vom Privatfahrzeug auf den ÖPNV bzw. Werkbusse zu erleichtern.

« zurück