Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

 
11. Deutscher Schlauchlinertag

11.04.2013

Am 11. April 2013 fuhr Egmont Kugel nach Würzburg, um an dem 11. Schlauchlinertag der Technischen Akademie Hannover e.V.  teilzunehmen.

Thematische Schwerpunkte waren:
- Führungs- und Managementaufgaben bei der Kanalsanierung
- Die Gefährdung des Bodens und des Grundwassers durch Exfiltration von Abwasser
- Wie dicht sind die Grundstücksentwässerungsanlagen auf den Bundesliegenschaften?
- Entwicklung im Regelwerk - Der Regelkreis wird geschlossen
- Anforderungen an die Qualität sowie deren Kontrolle bei der Sanierung von
  Abwasserkanälen - Sichtweise eines Kanalnetzbetreibers
- Fachgerechte Sanierungsplanung und qualifizierte Ausschreibung als Voraussetzung
  für einen langen Sanierungserfolg am Beispiel vom Schlauchlining
- Leistungsbeschreibung und Nachträge bei Sanierungsleistungen
- Politik und technische Rahmenbedingungen der Grundstücksentwässerung
- Die Aufnahme kleiner Schlauchlinerdurchmesser in das deutsche Regelwerk
 

« zurück