Tiefbautagung an der VDEI-Akademie

11.02.2011

Am 3. und 4. Februar 2011 fuhren Reinhard Neukamm und Andreas Preuß nach Dresden, um an der 8. Tiefbautagung der VDEI-Akademie für Bahnsysteme teilzunehmen.

Die wesentlichen Inhalte waren:
- 185 Jahre Erdbau für die Eisenbahnen
- Gleiserhaltungsstrategien und Lebenszykluskosten
- Strategie der Unterbausanierung bei der DB Netz AG
- Erfahrungen mit der VV Bau, modifizierte Bauaufsicht
- Geotechnische Herausforderungen beim Bau der Neubaustrecke Erfurt - Halle/Leipzig sowie der Festen Fahrbahn in China
- Anwendung der qualifizierten Bodenverbesserung im Tragschichtsystem
- Neueste Erkenntnisse zur Filterstabiltät von Rüttelstopfsäulen sowie Erfahrung mit Säulen als Fahrweggründung
- Bauvorhaben ABS Augsburg - München, Vorbelastungs- und Überlastungsschüttung Haspelmoor

« zurück